Privatwaldbewirtschaftung



In Slowenien sind 75 % der Forstflächen im Privatbesitz, 25 % sind im Besitz von Gemeinden und dem Staat. Nach den letzten Informationen gibt es in Slowenien 313.000 Forstflächen und 461.000 Waldbesitzer (Forstamt Sloweniens).

Eine große Fragmentierung der Forstflächen und eine große Anzahl von Mitbesitzern der einzelnen Forstflächen verhindert manchmal die optimale Forstbewirtschaftung, einige Besitzer bewirtschaften ihre Forstflächen überhaupt nicht.

Unser Unternehmen bietet Ihnen neben der Beratung bei der Bewirtschaftung Ihrer Forstflächen auch eine nachhaltige Bewirtschaftung Ihrer Forstflächen an. Das umfasst:
·    Festlegung der Grenzen von Forstflächen (einige Besitzer wissen nicht, wo sich ihre Forstfläche befindet)
·    Erstellung des Plans zum Waldbau und der Bringung des Holzeinschlags
·    Durchführung des erforderlichen Ausbaus oder der Rekonstruktion von Forstinfrastruktur
·    Holzeinschlag und -bringung
·    Durchführung der erforderlichen Waldbau- und Schutzarbeiten
·    Holzverkauf
·    Erstellung der Halbjahres-/Jahresberichte
 

 

 

Nachrichten